Der dunkle Stern von Babylon

Es freut mich ausserordentlich, dass wir Ihnen pünktlich zur grossen Konjunktion von Jupiter und Saturn während der Wintersonnenwende, durch welche wir in das Wassermannzeitalter eintreten, das zweite Produkt in unserem Sortiment vorstellen dürfen.

Das Rätsel im Liber Al vel Legis
LAvL – Kapitel II – Vers 75

Wenn der Stern von Bethlehem, wie das Johannes Kepler propagierte, das Licht von Jesus ankündigte, dann ist es nun an der Zeit, die alte Götterwelt durch den dunklen Stern von Babylon hinwegzufegen und die gnostische Erkenntnis zu erlangen, dass sich hinter dem illusorischen Sonnengott eine viel mächtigere Nicht-Gottheit verbirgt, welche das Dunkle Licht zum Vorschein bringt.

Durch die Astrophysik ist inzwischen erwiesen, dass sich unser Sonnensystem um ein zentrales, schwarzes Loch dreht, so wie wir uns auf der Erde um die Sonne bewegen, weshalb wir dies nun auch auf der metaphysischen Ebene verankern wollen. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, dies zu tun, ist ab morgen, dem 21.12.2020 um 18:33, der „Saturn-Coin“ im Black Hole Shop erhältlich.

Durch seine saturnisch-uranische Wirkung erhalten Sie ein mächtiges Werkzeug, welches Sie von der Illusion befreit, damit Sie sich selbst erkennen und über den König Saturn mit dem verbinden, was hinter allem steht, was war, was ist und was werden wird!

Das Portal zum dunklen Licht wird durch den dunklen Stern von Babylon nun auch für dich geöffnet…

Dunkles Zeitalter

Kommentar verfassen